Pangea Festival 2018 - Vorbericht PDF 
Geschrieben von: Georg   
Samstag, 02. Juni 2018 um 00:00 Uhr

Mit dem Pangea-Festival steht auch 2018 wieder ein echtes Highlight in den Startlöchern. Ein Schmankerl für Funsport-Herzen bietet der 70x20m Pool inklusive einmaliger Wakeboardanlage. Never stop playing! Sport, Kultur, Musik und Kindsein auf dem ehemaligen Flughafen Pütnitz an der See. Auf dem Pangea Festival tauchst du vier Tage lang in eine Welt aus Sport, Musik, Kultur und Kindsein und wirst von 1000 kleinen Überraschungen bezirzt


 

 

 

 

 

 

Vom 23. - 26. August wird endlich wieder ein Lebensgefühl zelebriert was perfekt ins Thema Wakeboard passt. Mit am Start ist das größte mobile Pool Set-up Europas, einfach fett was da geht. Jede Menge Funsport Angebote wie: BMX, Dirt/Slopestyle, SUP Yoga, Skaten, Longboarden, Skimboarden –ausprobieren und Skills verbessern steht auf dem Festival Stundenplan!

 

 

 

 

Schwing das Tanzbein auf 6 Floors in außergewöhnlichen Locations mit u.a. Bosse, Antilopen Gang, Bause, ...

 

 

 

Pangea zeigt auch seine einzigartige kulturelle Seite, die du zwischen Breakdance, Beuteldruck, Graffiti oder beim Ukulele klimpern erleben kannst. So kannst du in den über 120 Workshop-Angeboten neue Qualitäten und Freuden in dir entdecken. Gönnt euch reichlich Kindsein Action und tobt euch auf der Hüpfburg, beim Blubbing, in der Wasserwelt oder im Bällebad so richtig aus! Never stop playing!

 

 

 

Das Pangea Festival gibt es seit 2013 und das mit wachsender Beliebtheit, es ist von Jahr zu Jahr kontinuierlich gewachsen. Im ganzen Land tummeln sich mittlerweile Pangeaner*Innen und schauen schon feixend auf’s kommende Festival. 2018 wird es nicht größer, nur verrückter – 5000 Tickets danach ist es ausverkauft. Damit Du nicht ohne ein gestempeltes Visa da stehst, der Vorverkauf läuft und einige wenige Tickets sind noch verfügbar. Lass dich von der Vielfalt Pangeas bezirzen und feiere das schöne Leben mit deinen Freunden. Komm nach Pangea und (er)lebe Festival…

 

 

Und für diejenigen unter uns die Pangea noch nicht kennen:

 

In einer Zeit......in der das Wünschen noch geholfen hat trug es sich zu, dass auf einer Insel namens PANGEA die Bewohner frei und unbeschwert wie Kinder lebten.

Jedoch war ihre bunte Lebensweise den grauen Schergen des Alltags und der MonoToni ein Dorn im Auge. Da diese so mächtig waren, wurde die Insel PANGEA in die Träume der Menschen verbannt und ward im Unterbewusstsein eines Jeden gefangen.

Doch die kreativen Pangeaner suchten einen Ausweg! Und so erfanden sie eine kniffelige Apparatur, welche die positiven Gefühle in jedem Menschen bündeln konnte. Durch das Pusten von Seifenblasen gelangen diese hinaus in die Welt. Die regenbogenbunten Seifenblasen sammeln sich einmal im Jahr an einem geheimen Ort und materialisieren sich zu der Insel auf 4 Säulen: PANGEA.

4 Tage können die Seifenblasen fliegen bevor sie platzen müssen und PANGEA zurück in die Träume verbannt wird. Doch mit genügend positiven Gefühlen und Seifenblasenpusten wird PANGEA nach 365 Tagen wieder erscheinen…

 

Tickets bekommt ihr persönlich im Supremesurf Shop in Rostock oder ihr schlagt einfach und bequem online unter www.pangea-festival.de zu. Wartet aber nicht zu lange, denn Pangea wird nicht größer, nur VERRÜCKTER!! Für 2018 werden NUR insgesamt 5000 der exklusiven VISA die zur Einreise berechtigen erteilt.

Wir sehen uns bestimmt auf Pangea, never stop playing!


Text: GF
Video:  Pangea Festival
Bilder: GF
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:





© thegapmagazin.com - Impressum